Workshop 

Yoga während der Schwangerschaft 2023 in Deutsch Wagram

Das Datum für den Workshop im Frühjahr 2023 wird erst bekannt gegeben. Du bist an dem Workshop interessiert? Dann entscheide mit über das genaue Datum und melde dich bei mir unverbindlich über das Kontaktformular. 


Liebe Mama to be!
In dieser besonderen Zeit möchtest du natürlich nur das Beste für dich und dein Baby. In diesem Workshop erfährst du nicht nur welche Übungen für dich und dein Baby sicher sind, sondern auch welche besonders gut für die Geburtsvorbereitung sind und was deinem Baby gut tut.
Außerdem gehe ich auf deine möglichen Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Übelkeit, Verspannungen in den Schultern, Ischias Probleme oder schwachen Beckenboden ein. Die anschließende Yogastunde wird an die Gruppe und ihre Bedürfnisse adaptiert. Nach der gemeinsamen Yogastunde gibt es für dich und dein Baby eine Yoga Nidra Einheit für eine tiefe Entspannung und Verbindung zu deinem Baby.

Was dich konkret erwartet:
-  kurzer theoretischer Hintergrund
- eine ca. 60 Minuten Yoga Sequenz
- ca. 30 min Yoga Nidra
- die Yoga Nidra Audiodatei für Zuhause zum immer wieder anhören (ideal zur Geburtsvorbereitung und während der ersten Wehen zum Entspannen)

Termin, Ort, Kosten
- Termin: Dauer ca. 2,5h
- Ort: der Workshop findet im Napoleon Museum in Deutsch Wagram statt. 
Adresse: Erzherzog Carl Straße 1,  2232 Deutsch Wagram
- Kosten: 30€ pro Person

Der Workshop findet ab 4 Teilnehmerinnen statt, maximal können 15 Personen teilnehmen. Bei diesem Workshop sind alle Trimester willkommen. 

Ich freue mich sehr auf deine Anmeldung - kontaktiere mich dafür einfach über das Kontaktformular oder per Whats App. Gerne bin ich auch für weitere Fragen für dich da. 

Sicherheitshinweise: Yoga sollte nicht, oder nur mit bedacht ausgeführt werden wenn du Probleme mit der Symphyse hast, bei Schmerzen im Bauchbereich jeglicher Art, vorzeitigen Wehen oder verkürzten Muttermund. Wenn du dir unsicher bist, kläre bitte vorab bei deinem Frauenarzt/ärztin ab, ob Yoga für dich geeignet ist. Yoga ersetzt keinen ärtlichen Rat oder Physiotherapie.